Die klassische Massage wird entweder beruhigend oder anregend zur Behandlung des gesamten Bewegungsapperates eingesetzt.

 

Sie wirkt durchblutungsfördernd, löst Verspannungen und Blockaden und nimmt zudem auch noch pos. Einfluss auf die inneren Organe und die Psyche des Patienten.