Was ist die ganzheitliche Frauenheil- Behandlung?

 

Eine wundervolle Methode für viele Frauen-Beschwerden!

 

Die Technik stammt aus einem von Andrea Eberhardt, unter Mitwirkung einer österr. Gynäkologin, entwickelten Therapiekonzept und kann Frauen von der Pubertät, über den Kinderwunsch, die Schwangerschaft und Geburt, bis hin zu den Wechseljahren begleiten.

 

Die ganzheitliche Behandlung  ist sehr sanft und basiert auf der Creative Healing Methode von Josef B. Stephenson.

Gearbeitet wird mit Elementen der Lymphaktivierung zur Entgiftung, Reflexzonenbehandlung und segmentalem Arbeiten mit osteopathieähnlichen Techniken kombiniert.

 

Die Therapie kann alleine oder begleitend zu einer schulmedizinischen Behandlung angewendet werden bei:

  • Hormonelle Störungen
  • Menstruationsproblemen (keine oder starke Blutung, Schmerzen, Unregelmäßigkeit)
  • Endometriose, verklebte Eileiter
  • Zysten, Myome
  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaftsbegleitung
  • Nach Geburt oder Fehlgeburt, Rückbildung und Reponierung der Gebärmutter
  • Blasenschwäche, Reizblase, Inkontinenz, Gebärmuttersenkung
  • Schilddrüsenüber- oder Unterfunktion
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Entgiftung/Entschlackung
  • Verdauungsprobleme
  • uvm.....

Hinweis: Es handelt sich um KEINE erotische Massage, es wird ausschließlich außerhalb der Genitalien behandelt!

 

weitere Infos unter: www.ganzheitlichefrauenheilmassage.at